Logo Shell Markenpartner
Geschichte von Biermann in Bildern
Sie befinden sich hier:

Geschichte

Biermann - damals & heute


Unser Unternehmen wurde am 01.04.1957 von Helmut Biermann schon am jetzigen Standort der Tankstelle Höingstraße 2 gegründet. Begonnen wurde mit der Lieferung von Industriebedarfsartikeln und Schmierstoffen. In den 60er Jahren kamen dann Heizölhandel und eine Tankstelle dazu. Die Mineralöle wurden unter der Marke DEA angeboten. Im Laufe der Jahre wechselten wir dann über TEXACO zurück zu DEA und letztendlich zu Shell. Im Jahr 1976 verstarb der Gründer Helmut Biermann. Die Firma wurde dann von Adelheid Biermann bis 1988 weitergeführt. Im Jahr 1988 gründeten die beiden Söhne Klaus und Andreas Biermann die Biermann GmbH Mineralöle. Im Januar 2007 verstarb Andreas Biermann.

Demzufolge führt seit Januar 2008 der verbliebene Bruder Klaus Biermann als alleiniger Geschäftsführer das Unternehmen. In 2008 fand eine Erweiterung statt, Biermann Mineralöle übernahm die Shell Direkt Unna. Das Vertriebsgebiet für Heizöl und Diesel hat sich dadurch auf einen Radius von 40 km rund um Unna erweitert. Jetzt werden z.B. auch Orte wie Bochum, Selm und Hagen mit versorgt. Für das Schmierstoffgeschäft hat sich das Verkaufsgebiet auf einen Radius von 100 km rund um Unna erweitert. Mit der Übernahme von Shell Direkt Unna wurden auch 11 Mitarbeiter übernommen und die Tankfahrzeugflotte um fünf weitere Tankwagen auf sieben erweitert.

Im Jahr 2011 wurde das Angebot um leitungsgebundene Energie wie Erdgas und regenerative Energien wie Holzpellets erweitert. Um diese neue Vielfältigkeit auch im Unternehmensnamen zu zeigen, entstand die Biermann GmbH Energie.
©biermann-energie.de | powered by werbefactory24.de